Zahnarzt Dr. Sebastian Bauer*, Tiefenbach im Landkreis Landshut

*angestellter Zahnarzt

Herr Dr. Bauer – warum sind Sie Zahnarzt geworden?

Während meiner Zivildienstzeit im Krankenhaus und diversen Praktika hat sich der Berufswunsch Zahnarzt herauskristallisiert und ist zu meiner Berufung geworden.

Ich bin ruhig, emphatisch und habe naturwissenschaftliches Interesse.

Was macht Ihnen an Ihrem Beruf am meisten Spaß?

Die Zahnmedizin bietet viel Abwechslung und entwickelt sich ständig weiter – dies ermöglicht immer schonendere Behandlungsabläufe, wie z.B. die digitale Abformung mit einem Intraoralscanner anstelle von einem herkömmlichen Abdruck.

Was machen Sie am liebsten nach Feierabend?

Toega, Calisthenics und im Anschluss Grillen mit Familie und Freunden

Verheiratet, 2 Kinder

Behandlungsspektrum

Beruflicher Werdegang

  • 2008-2014 Studium der Zahnheilkunde an der LMU München
  • 2014 Approbation als Zahnarzt
  • 2014-2016 Assistenzzahnarzt in Landshut, am Flughafen München und in Furth
  • 2015 Promotion zum Dr. med. dent. in der Prothetik/Werkstoffkunde
  • 2016-2021 angestellter Zahnarzt in Furth
  • seit 2021 angestellter Zahnarzt in der Zahnarztpraxis Helmut Hirsch und Dr. Sebastian Bauer in Tiefenbach

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • seit 2016 Tätigkeitsschwerpunkt minimalinvasive Zahnmedizin
  • seit 2019 Tätigkeitsschwerpunkt digitale Zahnheilkunde
  • 2018 Fortbildung im Bereich digitale Volumentomographie und digitale Implantologie
  • 2020 Fortbildungen im Bereich biologische Zahnmedizin, Keramikimplantate und Ernährung
  • 2021 Curriculum Sportzahnmedizin
  • 2022 Zertifizierter Team-Zahnarzt für Sportzahnmedizin

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Sport Zahnmedizin e.V. (DGSZM)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V. (DGZMK)